Organspende rettet Leben

Organspende rettet Leben!

Weil es jeden treffen kann...

Weil es jeden treffen kann...

Der Mensch kann sich von allem trennen, nur nicht von der Hoffnung

Der Mensch kann sich von allem trennen, nur nicht von der Hoffnung.

Organspende rettet Leben

Organspende rettet Leben!

Spenden mit Herz

Spenden mit Herz

Konto-Nr.: 263-107771.40W     IBAN: CH82 0026 3263 1077 7140 W     UBS AG / 8098 Zürich            

Herzlich willkommen!

Jährlich sterben in der Schweiz rund 100 Menschen, weil für sie kein passendes Organ gefunden werden konnte. Dieser Zahl stehen 96 Menschen (2012) gegenüber, die nach ihrem Tod ihre Organe weitergeschenkt haben. Diese Zahl ist alarmierend, denn gemäss einer von Swisstransplant durchgeführten Studie läge das geschätzte Organspendevolumen in der Schweiz bei mindestens 290 SpenderInnen pro Jahr (SwissPOD, 2012).

Was bei diesen Rechenspielen nicht vergessen werden darf, ist, dass hinter jeder Zahl ein Menschenleben steckt. Ein Schicksal, wie beispielsweise ein junges Kind, das mit einer schweren Erbkrankheit auf die Welt kommt. Der Verein «organja» hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, die Schweizer Bevölkerung für die Organspende zu sensibilisieren und damit einen Teil dazu beizutragen, dass die Zahl der Organspenden in Zukunft ansteigt.

«Umsonst habt ihr empfangen, umsonst sollt ihr geben.» – so steht es im zehnten Kapitel des Markus-Evangeliums. Dieser biblische Gedanken findet sich auch in unserem Logo wieder: Der Buchstabe «J» steht für das Geben und Nehmen. Wussten Sie, dass sich alle grossen Weltreligionen eindeutig für die Organspende aussprechen? Dies im Sinne der Nächstenliebe und der Mitmenschlichkeit. Die Organspende ist das letzte Geschenk, das wir machen können. Oder wie Reinhold Messner es ausdrückte: «Unsterblich ist niemand. Aber jeder kann noch im Tod ein anderes Leben retten.» - auch Sie!